Rucolasalat mit Erdbeeren
Ein Traum zur Erdbeerzeit

0 0
Rucolasalat mit Erdbeeren

Sharing is caring:

Kopieren und teilen der url

Zutaten

Anzahl anpassen:
250g Rucola
250g Erdbeeren
2EL Holunderblütenessig aus Sabines Marmeladen
4EL Thymianöl aus Sabines Marmeladen
Erdbeersalz aus Sabines Marmeladen
Pfeffer schwarz | frisch gemahlen
2EL Rhabarbersirup aus Sabines Marmeladen

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Besonderheiten:
  • glutenfrei
  • veggie
Herkunft:

"Große Liebe" zur Erdbeerzeit!
Als Fingerfood richten wir den Salat gerne in kleinen Gläschen an.

  • 30
  • Personen 4
  • Mittel

Zutaten

Zubereitung

Share

Schritte

1
erledigt

Rucolasalat waschen und in eine Schüssel geben. Erdbeeren waschen und putzen.

2
erledigt

Die Hälfte der gepuzten Erdbeeren mit dem Zauberstab passieren.
Das Erdbeermus mit Rhabarbersirup, Holunderblütenessig, Öl, gemahlenem Salz und Pfeffer verrühren.

3
erledigt

Über den Salat geben. Die restlichen Erdbeeren in feine Scheiben schneiden und über den Salat
streuen.

Sabines Marmeladen

Ihr kennt "Sabines Marmeladen" nicht? Aber Ihr mögt hausgemachte Leckereien? Wie zum Beispiel: · Marmelade & Gelees · Chutney · Sirup · Essig · Gewürze Dann solltet Ihr uns kennenlernen!

Bewertungen

Unser Rezept wurde bisher nicht bewertet. Vielleicht möchtest Du anfangen?
zurück
Auberginenauflauf „mediterran“
vor
Gebackener Spargelsalat
previous
Auberginenauflauf „mediterran“
weiter
Gebackener Spargelsalat
UA-72482109-2