Kichererbsensuppe
Veganer Einheizer - nicht nur im Winter

0 0
Kichererbsensuppe

Sharing is caring:

Kopieren und teilen der url

Zutaten

Anzahl anpassen:
400g Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
400ml Kokosmilch
1 Zwiebeln
2EL Kokos├Âl
400g gehackte Tomaten
2EL Gew├╝rzorange
1,5TL Garam Masala
1TL Kreuzk├╝mmel
2-3TL Curry
Rosmarinsalz frisch gemahlen
Pfeffer schwarz | frisch gemahlen

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Besonderheiten:
  • glutenfrei
  • scharf
  • veggie
Herkunft:

Ein veganes S├╝ppchen, dass zur kalten Jahreszeit einfach perfekt ist.

  • 30
  • Personen 4
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Share

Das S├╝ppchen kommt uns irgendwie indisch vor. ­čÖé
Garam Masala, das ÔÇ×hei├če Gew├╝rzÔÇť, w├Ąrmt ebenso von innen, wie unsere Gew├╝rzorange.

Schritte

1
erledigt

├ľl in einer gro├čen Pfanne erhitzen. Fein gehackten Knoblauch und gew├╝rfelte Zwiebeln hinzuf├╝gen und glasig werden lassen.

2
erledigt

Gehackte Tomaten und Kokosmilch hinzuf├╝gen und ein paar Minuten k├Âcheln lassen. Abgetropfte Kichererbsen hinzuf├╝gen und circa 10 Minuten eink├Âcheln lassen.

3
erledigt

Gew├╝rzorange und Gew├╝rze hinzuf├╝gen, dann weitere 10 Minuten k├Âcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken, dann p├╝rieren und servieren.

Sabines Marmeladen

Ihr kennt "Sabines Marmeladen" nicht? Aber Ihr m├Âgt hausgemachte Leckereien? Wie zum Beispiel: ┬Ě Marmelade & Gelees ┬Ě Chutney ┬Ě Sirup ┬Ě Essig ┬Ě Gew├╝rze Dann solltet Ihr uns kennenlernen!

Bewertungen

Unser Rezept wurde bisher nicht bewertet. Vielleicht m├Âchtest Du anfangen?
vor
Chiantigulasch
weiter
Chiantigulasch
UA-72482109-2