Avocado-Thunfisch-Creme
"Easy going" Dipp!

0 0
Avocado-Thunfisch-Creme

Sharing is caring:

Kopieren und teilen der url

Zutaten

Anzahl anpassen:
200g Mascarpone
100g Sahnequark
1 EL Rote Zwiebel Chutney aus Sabines Marmeladen
1 Ds Thunfisch in eigenem Saft
2 Spritzer Zitronensaft
Rosmarinsalz aus Sabines Marmeladen
Pfeffer frisch gemahlen | grün

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Besonderheiten:
  • veggie
Herkunft:

Passt super zu Zupfbrot, als Dipp für Rohkost oder einfach als Brotaufstrich.

  • 10
  • Personen 6
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Share

Schritte

1
erledigt

Thunfisch abtropfen lassen, mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer abschmecken.

2
erledigt

Die Avocado würfeln, Chutney und Zitronensaft hinzugeben und gut verrühren.

3
erledigt

Anschließend den Mascarpone und den Quark unterheben. Kühl servieren.

Sabines Marmeladen

Ihr kennt "Sabines Marmeladen" nicht? Aber Ihr mögt hausgemachte Leckereien? Wie zum Beispiel: · Marmelade & Gelees · Chutney · Sirup · Essig · Gewürze Dann solltet Ihr uns kennenlernen!

Bewertungen

Unser Rezept wurde bisher nicht bewertet. Vielleicht möchtest Du anfangen?
zurück
Spaghettieis „mal anders“
vor
Salat von der Grilltomate
previous
Spaghettieis „mal anders“
weiter
Salat von der Grilltomate
UA-72482109-2